Die intelligente Lüftungslösung – lüften leichtgemacht!

In Zeiten von luftdichten Niedrigenergie- und Passivhäusern spielt Lüftung eine zentrale Rolle!

Ein neues Betriebs- oder Wohngebäude ohne ein Klima- oder Lüftungssystem? Heutzutage kaum denkbar, denn wir sind uns mehr denn je bewusst, wie wichtig frische Luft für unsere Gesundheit und unser allgemeines Wohlbefinden ist. Durch ökologisch bewusstes Bauen und dem heutigen Stand der Technik sind unsere Gebäude nahezu luftdicht. Dies spart nicht nur Energie und Heizkosten, sondern beugt auch Schäden am Gebäude (zB durch Tauwasser in der Konstruktion, Schimmelbildung) vor. Durch die luftdichte Gebäudehülle gewinnt das Thema Lüftung jedoch zunehmend an Bedeutung!

 

 

Unsere neue Lüftungslösung ist eine zeitgemäße Alternative zur mechanischen Lüftung!
Unser System nutzt natürliche Energiequellen wie Wind und Thermik und realisiert durch steuerbare Fensterantriebe an Dach- und Fassadenfenstern einen optimalen Luftaustausch. So gelangt die warme, verbrauchte Luft nach außen und es wird für beste Luftqualität gesorgt. Trockene oder schlechte Luft, die bei mechanischen Lüftungen häufig zu Problemen führt, ist bei dieser Lüftungslösung kein Thema!
Zudem spart das System ganz erheblich Energie und Kosten! Angefangen von den Investitionen für Planung und Einbau über Wartung bis zum kompletten oder weitgehenden Verzicht auf elektromotorische Ventilatoren oder Kühlsysteme.

Die Intelligente Lüftungslösung – lüften leichtgemacht!
Die D+H Mechatronic AG hat in vielen Forschungsstunden eine innovative Lüftungslösung entwickelt, die auf diesem Prinzip des natürlichen Lüftungsaustausches beruht. Das dezentrale System besteht aus fünf Komponenten: Wetterstation, komfortablen Bedienelement, Lüftungssteuerung, Motorcontroller sowie Fensterantrieben. Doch die neuen „denkenden Fenster“ können viel mehr als nur die Fenster auf und zu machen!  Für jeden Raum, jede Innenklima- und Wettersituation, jeden Tag und jede Uhrzeit können Sie ein maßgeschneidertes Lüftungskonzept einstellen. Ganz einfach per Tastendruck und am PC.

Das Gehirn des Ganzen ist die Steuerung, in der alle Informationen über das Innenklima, unter anderem Temperatur, Raumfeuchte und CO2-Gehalt, sowie das Außenklima einschließlich Windstärke, Regen und Sonnenschein zusammenlaufen und in Handlungsanweisungen für die Antriebe von Fenstern, Lichtkuppeln, Jalousien oder Rollläden umgesetzt werden. Auf Wunsch ist auch die Interaktion mit der gesamten Gebäudetechnik, also Heizungs-, Einbruch- und Brandmeldeanlage möglich.  Aber da der Mensch im Mittelpunkt bleiben soll, kann man mit dem designstarken U::Lux-Taster in jedem Raum das gewünschte Klima jederzeit per Knopfdruck regulieren. Und natürlich jederzeit das Fenster öffnen, ohne dass das System verrückt spielt.

Detaillierte Informationen über die neuen „denkenden Fenster“ und welche Komponenten hinter ihnen stecken, finden Sie hier im Factssheet zur Lüftungslösung!

 

Die Highlights im Überblick:

Punkte  Optimaler Luftaustausch und ein gesundes Raumklima
Punkte Vorbeugen von Feuchtschäden und Schimmelbildung durch ständiges Abführen von Luftfeuchtigkeit
Punkte Verhindern von zu trockener und schlechter Luft, die bei der mechanischen Lüftung häufig zu gesundheitlichen Problemen führt
Punkte geringe Investitionskosten, deutlich weniger anlagentechnischer Aufwand
Punkte weniger Instandhaltungs- und Wartungskosten
Punkte reduzierter Energieverbrauch (Verzicht auf aktive Kühlung und Ventilatoren)

 

Download:

PDF Lüftungssteuerung – die innovative Lüftungslösung

 

Quelle: D+H Mechatronic AG, Ammersbek